best choice-Slam

stadtbs-16001_bestchoice-slam_banner_1200x627_facebook02_rz

Slammen für Auszubildende

Der erste Recruiting-Slam für Auszubildende findet am 10. November 2016 statt. Der Slam, bei dem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Braunschweiger Unternehmen auf die Bühne gehen, um Schülerinnen und Schüler mit unterhaltsamen Kurzvorträgen für eine Ausbildung in ihrem Unternehmen zu begeistern.

Inspiriert von der ursprünglichen Idee der Poetry Slams und den daraus entstandenen Science Slams stehen beim zweiten best choice-SLAM die Slammerinnen und Slammer vor der Aufgabe, die Zuhörer als zukünftige Auszubildende für das eigene Unternehmen zu begeistern. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben dafür zehn Minuten Zeit, mit selbst gestalteten Vorträgen zu überzeugen. Das Publikum entscheidet, wer als Siegerin oder Sieger aus dem Wettbewerb hervorgeht.

Das Publikum entscheidet über den Vortrag der Unternehmensmitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Foto: Stephen Dietl

Das Publikum entscheidet über den Vortrag der Unternehmensmitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Foto: Stephen Dietl

So bekommt das Publikum auf unterhaltsame Weise nicht nur Informationen über die Ausbildungsberufe, sondern auch besondere Einblicke in die sehr verschiedenen Unternehmen, die man so nirgends nachlesen kann. Vorstellen möchten sich beim best choice-SLAM für Auszubildende sechs Partner der Initiative:

BS|ENERGY
Heimbs Kaffee
Öffentliche Versicherung Braunschweig
Stadt Braunschweig
Städtisches Klinikum Braunschweig
Volkswagen Financial Services

Darum geht es: die Trophäe des best choice-SLAMs. Foto: Stephen Dietl

Darum geht es: die Trophäe des best choice-SLAMs. Foto: Stephen Dietl

Der best choice-SLAM für Auszubildende am 10. November 2016

18 Uhr | Warm-Up

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der teilnehmenden Unternehmen beantworten eure Fragen und versorgen euch gerne mit Informationsmaterial zu ihren Ausbildungsangeboten.

19 Uhr | Beginn Slam

Veranstaltungsort:
Haus der Wissenschaft | Pockelsstraße 11 | 38106 Braunschweig
Aula | 3. Stock

Eintritt frei!

Das war der best choice-SLAM am 28. April 2016

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von BS|ENERGY, ESE Engineering und Software-Entwicklung, Öffentliche Versicherung Braunschweig und Volkswagen Financial Services slammten um die Gunst von Fachkräften, Studierenden und anderen Interessierten. Sebastian Heise von der Öffentlichen Versicherung Braunschweig überzeugte das Publikum mit seinem Kurzvortrag und konnte am Ende des Abends die best choice-Trophäe entgegennehmen.

Am Ende hieß der glückliche Gewinner Sebastian Heise. Hier mit seinen Mitstreitern und Gerold Leppa (Mitte). Foto: Stephen Dietl

Am Ende hieß der glückliche Gewinner Sebastian Heise. Hier mit seinen Mitstreitern und Gerold Leppa (Mitte). Foto: Stephen Dietl

Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH veranstaltet den Slam im Rahmen der Initiative best choice und hat dabei mit dem Haus der Wissenschaft Braunschweig – einem der Vorreiter in Sachen Science Slam – einen erfahrenen Kooperationspartner.

Braunschweig gehört zu den besten Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorten Deutschlands. Und braucht die besten Fach- und Führungskräfte im In- und Ausland. Um diese Menschen für die Region zu gewinnen, hat die Braunschweig Stadtmarketing GmbH in Zusammenarbeit mit starken Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft die Initiative „best choice“ ins Leben gerufen.